Präzision Klimaanlage | Computerraum Klimaanlage | CRAC | Rechenzentrum Kühl

阿尔西

Zuhause > Produkt > Telecom Kühlung
  1. MOBILECOOL-OUTDOOR Klimagerät für Telekommunikations-Basisstationen
  2. MOBILECOOL-OUTDOOR Klimagerät für Telekommunikations-Basisstationen
  3. MOBILECOOL-OUTDOOR Klimagerät für Telekommunikations-Basisstationen

MOBILECOOL-OUTDOOR Klimagerät für Telekommunikations-Basisstationen

EinleitungMOBILECOOL-OUTDOOR ist ein spezielles kompaktes Klimagerät für Telekommunikations-Basisstationen, das den Anforderungen an hohe Effizienz und Energieeinsparung entspricht, mit verschiedenen

Nach oben

Weitere Informationen

Einleitung

MOBILECOOL-OUTDOOR ist ein spezielles kompaktes Klimagerät für Telekommunikations-Basisstationen, das den Anforderungen an hohe Effizienz und Energieeinsparung entspricht, mit verschiedenen Stromversorgungsarten, umweltfreundlichen Kühlmitteln, unterschiedlichen Installationsbedingungen, breit angelegtem Arbeitsbereich und das Produktsicherheit bietet. Aufgrund der vielen Vorteile und neuesten Technologie aktueller Telekom-Klimageräte erreicht das Gerät Werte, die die Erwartungen der Benutzer übertreffen.

Das Gerät wird integriert im Freien installiert, umfasst ein Kompressions-Kühlsystem, ein freies Frischluft-Kühlsystem und ein Steuerungssystem. Alle Teile werden werksseitig montiert und mit Kühlmittel und Kühlmittelöl befüllt; alle Tests sind ausgeführt; die Standardparameter sind ebenfalls eingestellt. Im Allgemeinen sind die Klimageräte nach der Installation vor Ort betriebsbereit.

Kühlkapazität
3.5~13.6kW  
Anwendungen
Verschiedene Telekommunikations-Basisstationen
Schalträume auf Basis von modernen elektronischen Komponenten
Stromverteilerstationen
Industrielle Prozesskontrollzentren
Merkmale
Energiesparender Betrieb
Eingebautes freies Kühlsystem, das sich einschaltet, wenn die Außentemperatur unter der Raumtemperatur liegt. Da so die Kühlung durch den Kompressor reduziert wird, kann das Gerät den Energieverbrauch erheblich senken. Wenn die Differenz zwischen der Raum- und der Außentemperatur 10° C erreicht, kann die freie Kühlung eine Kühlkapazität bereitstellen, die der durch mechanische Kühlung entspricht oder übersteigt. Maximal kann jährlich eine Energieeinsparung von 90 % erreicht werden;


Luftführung von unten und von vorne
Bei einer Luftführung von unten und von vorne kann die Kühlkapazität des Kühlgeräts die Ausrüstung im Container effizienter kühlen und dadurch die Betriebszeit des Geräts und den Energieverbrauch für das Kühlen senken;


Einfache Wartung
Die Hauptkomponenten sind von der Vorderseite des Gerätes zugänglich und zu warten, das Paneel ist leicht wobei das Gewicht jedes Paneels unter 10 kg liegt.


Robustheit
Die Struktur ist für einen Transport über schlechte Straßen geeignet;


Zweifache Kühlquelle
Serienmäßig mit einem mechanischen und einem freien Kühlsystem ausgerüstet. Als primäre Kühlquelle dient die freie Kühlung mit Frischluft.

 

Rahmen und Paneele des Geräts sind aus verzinkten Stahlplatten und mit Korrosionsschutz beschichtet.

 

Hochsensibles Wärmeverhältnis: über 0,9.

Breiter Anwendungsbereich (-30° C ~ 53°C)

 

Automatische Betriebsumschaltung
Je nach Innen- und Außentemperatur wählt das Gerät automatisch mechanische Kühlung oder freie Kühlung. Bei Stromausfall oder Ausfall der mechanischen Kühlung wird das Gerät auf freie Kühlung umgeschaltet.
 

Automatischer Ausgleich der Betriebszeit aller Geräte
 

Komfortmodus
Der Servicetechniker kann HLK-Arbeiten durch Betätigung von 2 Tasten am Bedienfeld im Komfortmodus ausführen (22° C, einstellbar).

Eine halbe Stunde später nimmt das Gerät den Betrieb bei normaler Temperatur wieder auf.
 

Außer für eine Vielzahl erforderlicher Alarmmeldungen, Brand-/Rauchalarm, Stromausfall des Stromwandlers gibt es auch Alarmmeldungen für den Primepower-Ausfall;
 

Feuchtigkeitskontrolle
 

Zufallswiederanlauf nach der Wiederherstellung der Stromzufuhr, Stufentest
 

Kontinuierliche Datenerfassung
 

Datenausgabe
Standard RS485 Kommunikationskarte aktiviert das automatische Herunterladen von Protokollen. Das Datenformat sollte CSV oder Excel entsprechen  

Optionen
Elektrische Heizelemente

Wechselrichter
Wenn kein Gleichstrom vorhanden ist, wird ein Stromwandler zur Umwandlung von 380 VAC in 48 VDC für den EC-Ventilator benötigt.

 

Alarm bei Filterverstopfung

Anti-Korrosionskondensator

Gehäuse für Einsatzgebiete mit Meeresluft
Die Bestandteile des Gehäuses sind Rahmenteile aus Edelstahl und Abdeckplatten aus einer Aluminiumlegierung.


Fernsteuerungsmodul
RS485 oder RS232 Kommunikationskarte mit MODBUS-Kommunikationsprotokoll. Netzwerk-Server: Fernüberwachung und Kontrolle über eigene IP-Adresse.


Modul zur Kommunikationsprotokollkonvertierung
Wandelt das Kommunikationsprotokoll von MODBUS auf TCP/IP.

Echtzeituhr-Modul
Mit Kalenderfunktion, praktisch für Betrieb und Kontrolle.

 

Wandmontagesätze
Das Gerät ist für die hängende Montage an der Containerwand konzipiert. Geliefert werden zugehörige Montagematerialien wie Winkel, Bolzen, Dichtungsband, Schutzgitter usw.


Zuluft-Temperatursensor
Sensor im Luftmischkasten montieren, der zur Bereitstellung des Kontrollsignals für die Steuerung und zur Steuerung der Position des Luftbefeuchters verwendet wird.


Varianten der Stromversorgung
Folgende Varianten stehen auf Kundenwunsch zur Verfügung:

60Hz:
230VAC/1Ph/60Hz;
230VAC/3Ph/60Hz(erhältlich für 7E1C2, 10E1C2,13E1C3);

380VAC/3Ph/60Hz(erhältlich für 13E1C3);

 

50Hz Modell

Modell

 

3R1C1

5E1C1

7E1C2

10E1C2

13E1C3

5E1C1

7E1C2

10E1C2

13E1C3

Luftführung

 

Verdrängung

Verdrängung

Stromquelle

 

220V/1Ph/50Hz & 48VDC

380V/3Ph/50Hz & 48VDC

Gesamt-Kühlkapazität (1)

kW

3.5

5.2

7.4

10.4

13.5

5.2

7.4

10.4

13.6

Kälteleistung des freien Kühlsystems (2)

kW

4.0

4.0

5.1

6.7

9.9

4.0

5.1

6.7

9.9

Kompressor

 

Umlauf

Hermetischer Scrollkompressor

Hermetischer Scrollkompressor

Zuluftventilator

 

Typ

 

48 VDC betriebener EC-Ventilator

Radialventilator

48 VDC betriebener EC-Ventilator

Radialventilator

Luftvolumen

m3/h

1200

1200

1530

2000

2950

1200

1530

2000

2950

Kondensatorlüfter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Typ

 

Axiallüfter

Axiallüfter

Luftvolumen

m3/h

3200

3200

4200

5800

5800

3200

4200

5800

5800

Breite*Tiefe*Höhe

mm

620*620*1930

930*700*2140

1080*700*2140

620*620*1930

620*620*1930

1080*700*2140

Gewicht

kg

135

145

235

240

280

145

235

240

280

60Hz Modell

Modell

 

3R1C1

5E1C1

7E1C2

10E1C2

13E1C3

7E1C2

10E1C2

13E1C3

13E1C3

Luftführung

 

Verdrängung

Verdrängung

Verdrängung

Stromquelle

 

230V/1Ph/60Hz & 48VDC

230V/3Ph/60Hz & 48VDC

380V/3Ph/60Hz & 48VDC

Gesamt-Kühlkapazität (1)

kW

3.5

5.0

7.9

9.7

13.5

7.9

9.7

13.5

13.5

Kälteleistung des freien Kühlsystems (2)

kW

4.0

4.0

5.1

6.7

9.9

5.1

6.7

9.9

9.9

Kompressor

 

Umlauf

Hermetischer Scrollkompressor

Hermetischer Scrollkompressor

Hermetischer Scrollkompressor

Zuluftventilator

 

 

 

 

 

Typ

 

48 VDC betriebener EC-Ventilator

Radialventilator

48 VDC betriebener EC-Ventilator

Radialventilator

48 VDC betriebener EC-Ventilator

Radialventilator

Luftvolumen

m3/h

1200

1200

2950

2000

2950

1530

2000

2950

2950

Kondensatorlüfter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Typ

 

Axiallüfter

Axiallüfter

Axiallüfter

Luftvolumen

m3/h

3400

3400

6300

6300

6300

5000

6300

6300

6300

Breite*Tiefe*Höhe

mm

620*620*1930

930*700*2140

1080*700*2140

930*700*2140

1080*700*2140

Gewicht

kg

135

145

235

240

280

235

240

280

280

(1) Ablufttrockentemperatur 27° C, Feuchte 50 %, Außentrockentemperatur 35° C;
(2) Differenz der Innen- und Außentemperatur (ΔT) ist 10° C.