Präzision Klimaanlage | Computerraum Klimaanlage | CRAC | Rechenzentrum Kühl

阿尔西

Zuhause > Produkt > Rechenzentren Kühlung
  1. OPTIMA-HD.CW/CWD Präzisionsklimagerät mit Kühlwasser für kritische Anwendungen
  2. OPTIMA-HD.CW/CWD Präzisionsklimagerät mit Kühlwasser für kritische Anwendungen

OPTIMA-HD.CW/CWD Präzisionsklimagerät mit Kühlwasser für kritische Anwendungen

EinleitungDas OPTIMA-HD Klimagerät spart Kunden bei hoher Kühldichte und großem Luftvolumen wertvollen Raum; die maximale Kühldichte beträgt 80 kW/m² (zwei parallel laufende Kreise). Das Gerät verfügt

Nach oben

Weitere Informationen

Einleitung
Das OPTIMA-HD Klimagerät spart Kunden bei hoher Kühldichte und großem Luftvolumen wertvollen Raum; die maximale Kühldichte beträgt 80 kW/m² (zwei parallel laufende Kreise). Das Gerät verfügt über ein Gehäuse in Größe B/D und kann Luft über einen Unterbodenventilator zuführen.
OPTIMA-HD ist in zwei Ausführungen erhältlich:
OPTIMA-HD.CW: Einfacher Kaltwasserkreislauf
OPTIMA-HD.CWD: Doppelter Kaltwasserkreislauf
Kühlkapazität
42,1kW~180,9kW  
Anwendungen
Mittlere und hohe Telefonvermittlungsräume
Mittlere und große Rechenzentren und Computerräume
Museum und Bibliothek
Zentrum für Präzisionsbearbeitungsequipment
Merkmale
Hohe Effizienz

Setzt Kaltwasser als Kühlressource ein. Kaltwasser fließt in den Kühlwendel und tauscht Wärme mit der Abluft aus, um die Raumtemperatur zu senken. Durch Erhöhung der Abwassertemperatur wird die Energieeffizienz des Kühlgeräts optimiert. Durch Nutzung der freien Kühlkreisläufe wird mehr Energie gespart. Das freie Kühlsystem schaltet sich prioritär ein und funktioniert in doppelten Kühlwendeln.

 

Kompakt, hohe Kühldichte, hohes Luftvolumen
Sehr kompakte Struktur, um hohe Kühldichte und hohes Luftvolumen gleichzeitig zu erreichen. Spart den Kunden wertvollen Raum bei maximaler Kühldichte = 80 kW/m2 (zwei gleichzeitig arbeitende Kreise).
 

Präzise Steuerung
Die Genauigkeit der Temperatursteuerung liegt bei ±1 ℃, für relative Feuchtigkeit liegt die Genauigkeit bei ±5 %;

 

Es stehen verschiedene Kühlschemata zur Verfügung
Führung nach oben mit Leitung, Unterbodenströmung vorne, Unterbodenströmung mit Unterboden-Ventilator.

 

EC-Ventilator
Energie sparen, indem bei Bedarf die Ventilatorgeschwindigkeit reduziert wird; externen statischen Druck und Luftvolumen entsprechend der Änderung des externen statischen Drucks anpassen;

Elektrischer Heizer
Edelstahlrohr verdreht mit Lamellen um das Rohr;
 

Sehr zuverlässig
Ohne mechanische Kühlung, alle mit dem Mikroprozessor verbundenen Komponenten werden kontinuierlich überwacht. Im Störungsfall wird das Gerät abgeschaltet und der Fehler wird auf dem Display angezeigt.
 

Isolierte Systemsteuerung
Alle elektrischen Steuerungskomponenten sind entsprechend der IEC-Norm auf einem isolierten Bedienfeld mit geordneter Verkabelung und klarer Kennzeichnung installiert.
 

Einfache Wartung
Der Teil des Gehäuses, in dem Kompressor, Luftbefeuchter, Kontroll-und Sicherheitseinrichtungen untergebracht sind, ist während des Betriebs für Service- und vorbeugende Wartungsarbeiten zugänglich.
 

Optionen

OPTIMA-HD.CW

OPTIMA-HD.CWD

3-phasiger Radialventilator, wechselstrombetriebener Motor

3-Wege-Ventil mit Aktuator

Luftdruckschalter für  Alarm Filter verstopft.

Zuluftanschlusskasten für Gerät mit Luftabgabe nach oben

Zuluft-Temperatursensor

Zuluft-Drucksensor

Säulenständer der Installation mit einstellbaren Standfüßen

Wasserrohrbruch-Alarmgeber

Farbiges Benutzerinterface mit Touchscreen

RS232-Kommunikationskarte

RS485-Kommunikationskarte

Pcoweb-Karte als web-basierter Server

Echtzeituhr-Modul

Konverter des Kommunikationsprotokolls

Schutzrelais der Phasenfolge für Stromversorgung

Hinweis: „○”Option verfügbar,“—” Option nicht verfügbar.

 

OPTIMA-HD.CW/CWD

Modell

 

40B1

60B1

80B2

100B2

120B3

140B3

160B4

180B4

50D1

60D1

80D2

100D2

120D3

140D3

Kreis

 

CW:  ein Kreis

CWD: zwei Kreise

Luftführung

 

O:nach oben; U:nach unten

U:nach unten

Stromversorgung

 

380V/3Ph/50Hz

380V/3Ph/50Hz

Kühlkapazität (1)

kW

42.1

60.7

83.6

101.6

123.3

145.2

160.5

180.9

50.4

61.1

81.0

100.7

120.5

143.2

Wasserdurchfluss (1)

m3/h

7.2

9.6

14.2

17.3

19.5

24.7

26.3

28.4

7.7

9.6

12.7

14.8

17.9

22.0

Wasserdruckabfall (1)

kPa

95

97

86

94

93.6

91.2

98.6

83.9

101.1

123.1

83.1

83.2

184.6

156.6

Zuluftventilator

 

 

 

Typ

 

EC-Radialventilator

EC-Radialventilator

Anzahl Ventilatoren

n.

1

1

2

2

3

3

3

3

1

1

2

2

3

3

Luftvolumen

m3/h

11700

12600

22600

23600

31800

32600

37200

37200

11600

12300

23600

22800

31200

33600

Leistung des elektrischen Heizelements

kW

9

9

13.5

13.5

18

18

18

18

9

9

13.5

13.5

13.5

13.5

Kapazität des Luftbefeuchters

Kg/h

8

8

8

8

8

8

8

8

8

8

8

8

8

8

Breite*Tiefe*Höhe (O/U)(2)

mm

900*900*1960/1730

1750*900*1960/1730

2490*900*1960/1730

2905*900*1960/1730

1250*900*1900

1750*900*1900

2560*900*1900

Gewicht

Kg

375

405

525

560

670

750

840

910

380

405

465

490

580

640

(1) Ablufttrockentemperatur 24° C, Feuchte 50 %, Kaltwasser-Eintritts-/Auslasstemperatur 7° C/12° C;
(2) Ausschließlich Höhe des Abluftanschlusskastens der Aufwärtsströmung und des Zuluftanschlusskastens der Abwärtsströmung.